Gründung
 
 
  Homepage  |  Wir über uns  |  Rickmer Rickmers  |  Verein und Mitgliedschaft  |  Vorstand  |  Vereinsleben  |  Impressum
 
 
Gründung
Projekte
 
 

Die Gründungsgeschichte

 

Aufteilung in Verein- Stiftung- Kuratorium

 

Gründung des Vereins

9. November 1974

 

Name

 

„Windjammer für Hamburg“

 

Eingetragenes Warenzeichen- Logo

des Vereins seit 1983

 

 

Rickmer Rickmers

„Windjammer für Hamburg“

 

Gründung der Stiftung

September 1987

 

Name

 Rickmer Rickmers

Stiftung des Vereins  „Windjammer für Hamburg“

(3 Mitglieder)

 

Gründung des Kuratoriums August 1988

zur Zeit 15 Mitglieder

 

Aufgabe

 

Überwachung des Stiftungs Vermögen.

 

Foto von der Gründung

1. Vorstandssitzung des Vereins vom 09. November

Die Gründungsmitglieder waren:

Von links nach rechts:

Hafenkapitän Hungar, Jens Jacobsen (HADAG-Direktor),  stehend Hapag   Lloyd-Vorstandsmitglied  Dr. Necker, Albert Schütt (Direktor Blohm und Voss), Dr. Kresse (Museum für Hamburgische Geschichte), Dr. Dreier (Vorstand Verein Hamburger Assee), Dr. Wolf, Herr von Mitzlaff (Reederei F. Laeisz. Hamburg), Wilhelm (Fiete) Schmidt, Dr. Wolfgang Keim (Vorstandsmitglied Verein "Windjammer für Hamburg", Herr Titzrath (Chefredakteur Hamburger Abendblatt). Dr. Kröger (Geschäftsführer Verband Deutscher Reeder).